Wir haben die Vision von einer Kultur spielerischer Leichtigkeit, in der sich Erwachsene an die Magie des Spiels erinnern.

Um kaum eine Beziehung ranken sich mehr Irrglauben und Geschichten als um die Beziehung zum Geld! Wir wollen es haben und gleichzeitig stoßen wir es ab. Viele sprechen nicht darüber und dennoch kreisen in weiten Teilen der Gesellschaft stets die Gedanken darum, dass wir mitunter unser ganzes Leben danach ausrichten.

Also was hat es auf sich mit dem Geld?! Ist es dreckig, macht es uns unglücklich und womöglich schuldig am Leid dieser Welt? Und wie können wir unsere Beziehung zur materiellen Fülle heilen, wenn sie bereits über Jahrtausende Geschichten von Verlust, Habgier, Korruption oder Gewalt erzählt?!

Derzeit sind die Türen zu GOLDEN geöffnet. Wenn du bereit bist, deine Beziehung zum Geld anzuschauen und in einer neuen Tiefe in die Heilung gehen möchtest, dann ist dies eine Einladung von ganzem Herzen, dich auf die drei wöchige Reise zu begeben.

© Freyes Spielen 2021