Etwas über uns

DEINE SPIELGEFÄHRTEN STELLEN SICH VOR​

Auf dieser Seite stellen wir uns als Familie bei dir vor und geben dir einen kleinen Einblick in unseren Alltag, in dem das Freye Spiel täglich wächst. Wir freuen uns darüber, dass du uns näher kennenlernen möchtest und wünschen dir viel Freude auf dieser Seite über uns.

Felix

Entwicklung

38 Jahre, geboren in Wiesbaden, brachte das Spiel in unser Leben und ist stets offen für neue Spielideen. 

Felicitas

Öffentlichkeitsarbeit

37 Jahre, aus Witten-Herdecke, hat das Spiel getestet, lieben gelernt und trägt es als Freyes Spiel hinaus in die Welt.

Jakob

Beratung

7 Jahre, in Hamburg geboren, zeigt zielsicher Spielthemen und neue Entwicklungsstufen auf.

Oskar

Personalabteilung

6 Jahre, aus Hamburg, wirkt gerne intern und verbindet spielend die unterschiedlichen Spielstufen.

Wilma

Kundenservice

4 Jahre, geboren in Staufenberg, ist mit ihrer charmanten Art oft die erste Anlaufstelle für Klienten.

Runa

Finanzen

2 Jahre, in Barnstedt geboren, kennt den wahren Wert des freien Spiels und genießt die für sie erspielte Freiheit.

Unser Weg zurück zum Flow

Von Streit, Frieden und anderen Dingen

Unsere gemeinsame Geschichte begann 2011, als Felix sich beim Universum eine Frau in seinem Alter bestellte, mit der er seine Lebensthemen angehen könnte. Die Bestellung klappte, denn kurz darauf trafen wir uns und gehen seither gemeinsam durch unser Leben. Doch trotz starker Gefühle füreinander sahen wir uns auch immer wieder Herausforderungen gegenüber. So trennten wir uns, standen vor Schulden, waren arbeitslos und hatten Phasen, in denen Felicitas die Kinder fast alleine begleitete, während Felix in drei Jobs zeitgleich steckte. Ja, oft waren wir planlos, überfordert, hilflos, stritten, standen vor scheinbar unüberwindbareren Differenzen und nicht erreichbaren Zielen. 

Wir kennen Zeiten, in denen das Leben schwer scheint!

Gemeinsam bekamen wir vier Kinder in fünf Jahren und mit ihnen wuchs der Wunsch in uns, unsere Themen nicht an sie weiterzugeben. So entschieden wir uns immer wieder dafür, hinter unsere Emotionen zu schauen, hinter Streitigkeiten oder hinter unsere eigenen, gesellschaftlichen oder familiären Erwartungen. Durch Vorträge und Bücher lernten wir, wie unser Gehirn funktioniert, welche elementare Rolle unser Unterbewusstsein spielt und wie dieses Wissen bereits in vielen Methoden erfolgreich umgesetzt wird. 

Im freien Spiel fanden wir schließlich einen Weg, wie das Wissen erfahrbar wurde. Hier entdeckten wir die effektivsten Tools zur Persönlichkeitsentwicklung. Das Spiel revolutionierte unseren Alltag. Gemeinsam erkannten wir Schätze auch in schwierigen Phasen, lösten spielend Blockaden auf und verwarfen immer mehr von dem, was wir über uns zu wissen glaubten. Von Tag zu Tag kamen wir mehr in unsere Kraft und erreichten zuvor Unerreichbares mit Leichtigkeit. 

Das Spiel ist der radikalste Weg zur Selbstermächtigung

Würden wir unsere Themen nicht immer wieder aufspielen, hätten wir uns als Paar sicher nicht wieder zusammengefunden, wir würden unsere Kinder weniger verstehen, hätten mehr Stress und würden unsere Ziele nicht erreichen. Nicht immer wissen wir, wie es weitergeht, doch wir haben gelernt, dass wir im Spiel stets Antworten finden, die uns die richtigen Entscheidungen treffen lassen, um kraftvoll durch unseren Tag zu gehen und unsere Ziele auch wirklich zu leben. 

Wir lieben das Spiel!

Durch die Antworten, die wir im Spiel finden, führen wir heute das Leben, was wir uns oft gewünscht haben. Wir haben ein ortsunabhängiges Business aufgebaut, können beide für die Kinder da sein und haben unsere Berufung gefunden. Unser Wissen aus neun Jahren Spielpraxis teilen wir durch das Freye Spiel. Wenn wir Erwachsene dahin begleiten, dass sie ihre Ziele im Flow erreichen, dann ist auch unser Ziel erreicht.